Das #MiracleMovement ist online!

#MiracleMovement

Schon lange ist mir Idee im Kopf umhergeschwirrt, eine zentrale Seite aufzubauen, auf der man die alltäglichen kleinen Dinge posten und kommentieren kann, die das Leben eigentlich doch schön machen.

Mittlerweile ist bekannt, dass negative Ereignisse uns viel besser im Gedächtnis haften bleiben, wie die Positiven. Das #MiracleMovement soll dabei helfen, dieses Verhältnis umzudrehen und zu erkennen, wie viele kleine schöne Dinge uns Tag für Tag passieren. Da ist der freundliche Postbote, der nette Kollege, der die Ausdrucke mit vorbei bringt, der Autofahrer, der für uns anhält, damit wir über die Straße gehen können. All diese kleinen Dinge, die wir sonst nicht einmal wirklich wahrnehmen.

Für den Anfang habe ich eine Seite auf Facebook erstellt. Die findet ihr unter facebook.com/mrclmvmnt. Ich hoffe sehr, dass das Projekt schnell wächst und viele Anhänger findet.

Daher ein großes BITTE: Teilen und liken was das Zeug hält, damit eine echte Wunderbewegung drauß wird!

Schreibt mir, was ihr davon haltet?

xoxo

Luisa

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Das #MiracleMovement ist online!"

Kommentar verfassen

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
stephanie
Gast

Sehr cool:)!!! Bin dabei…

Feivel92
Gast

Auch dabei 🙂

Jim Kopf
Gast

Tolle Sache, Miracles / Wunder und die damit vereinte Lebenseinstellung, das Positive in allem zu sehen und das endlose Glücklichsein anzustreben, spielt auch in meinem Leben eine große Rolle. „Wunder“ wird u.a. auch bald meine Haut zieren :)) Bin gespannt wie es weitergeht.

nomind123
Gast

Schöne Idee

Kruemelkeks
Gast

Schöne Idee 🙂
Versuche mein Bestes um dabei zu sein!!!

wpDiscuz