Liebster Award – Oh my!

liebster-award

OMG!

Feivel von Tell the Truth hat mich für den Liebster Blog Award nominiert. Da geht mein kleines Herzchen fast über vor Freude! Vielen Dank noch einmal! Ich werd mir natürlich mächtig Mühe geben, alle Fragen nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Los geht’s!

Beste Serie der Kindheit?

Ohhh, tough one. Sailor Moon, würde ich spontan sagen. Vor allem, als ich so in der vierten Klasse war. Wurde dann von Buffy – Im Bann der Dämonen abgelöst (und ich steh heute noch drauf).

Lieber Sport oder ein Buch lesen?

Beides. Grundsätzlich eher Buch, aber das Bogenschießen, Yoga und Tanzen möchte ich nicht missen!

Gibt es einen Sinn des Lebens?

Auf jeden Fall! Allerdings finde ich nicht, dass man dafür gleich die Welt retten muss. Für mich bedeutet das, das Leben anderer Menschen zu bereichern. Und wenn sie nur über einen meiner dummen Witze lachen!

Lieblingsfilm?

Eindeutig „Inception“! Weniger wegen Leo DiCaprio, sondern die technische Umsetzung (ich bin Hobby-3D-Designer und da weiß ich sowas sehr zu schätzen) und der Mindfuck galore! Allein die Idee, in Träume einzusteigen und die Geschichte mit den Token… Whoa!

Cola oder Fanta?

Bekennender Cola-Junkie. Gleich nach Kaffee. In der Hinsicht bin ich echt ungesund.

Essen beim Italiener oder Chinesen?

Beides! Bei einer guten Pizza kann ich nicht nein sagen und Bangkok Chicken oder Sushi (auch wenn es Japanisch ist), geht immer!

Bist du in einem Verein aktiv dabei?

Nein, auch wenn ich darüber nachdenke, in den lokalen Schützenverein einzutreten. Ich mag die Vereinsmeierei eigentlich nicht und meine Sportarten sind wirklich Hobbies zur Entspannung und für allgemeine Freude, da möchte ich nicht zu Wettkämpfen.

Sport oder eher Sport ist Mord?

Sport! Aber nichts halsbrecherisches wie Ski fahren, oder so. HipHop tanzen um richtig zu schwitzen, Yoga für Ausgeglichenheit, Muskelausdauer und Beweglichkeit, Bogenschießen (ist anstrengend, weil alle großen Muskelgruppen angesprochen werden) als Ausgleich zum Bürohock und leichtem Muskelaufbau. Was mich mal total reizen würde, ist Parcours oder Free Running. Aber dazu bin ich zu steif und zu langsam (und zu schwer, tbh).

Hast du ein Lieblingslied?

So ein richtig eingefleischtes Lieblingslied habe ich nicht. Am ehesten würde ich Daybreak von Overwerk nennen, im GoPro Hero3 Remix und Lines in Wax von Flux Pavilion. Am längsten auf meinem Player ist System von Chester Bennington. Und nah, ich mag mich musikalisch nicht gerne festlegen. =)

Wo warst du beim WM-Sieg 2014?

Auf dem Sofa bei meinen Eltern. Fußball ist bei uns Familiensache und meine Mum ist 69 Jahre alt, da hat sie keinen Bock mehr auf Fanmeile. Was nicht heißt, dass da nicht die Party los ist, bei Mayrs!

Fühlst du dich einer Religion zugehörig?

Nicht einer bestimmten Religion per se, würde ich sagen. Ich mag den Grundgedanken, der eigentlich hinter allen Religionen steckt, nämlich, dass wir rücksichtsvoll miteinander umgehen sollen. Und um dafür einzustehen, brauche ich kein Schildchen, das mich einer Gruppe zuweist.

So, das war’s! Natürlich könnte ich mich noch stundenlang in völliger Selbstvergessenheit und Selbstliebe ergehen, aber das ist nicht Sinn der Sache, nicht wahr? =) Wer noch etwas wissen mag, der kann mich ja einfach hier fragen oder (und das ist NEU) über ask.fm! Ich würde mich freuen!

Nun zu meinen Nominierten:

Stephanie und ihre (tolle) MutZone

Meinen spirituellen Mentor Nomind – Deine wahre Natur

Monsieur Wortbaron

Wortmeisterin Jasmin Collet

Den lieben Keks

Le awesome Franzi – Gedankentastatur

Neu entdeckt und sofort verliebt: Jim und seine Jungen Gedanken

Und hier die Fragen für euch:

  1. Was bringt dich immer zum Lächeln und macht dir gute Laune?
  2. Was ist dein Traum-Reiseziel?
  3. Lieber Hund oder Katze oder kein Haustier?
  4. Was ist dein Lieblingsbuch?
  5. Lieber ins Restaurant oder selbst kochen?
  6. Spontan oder durchgeplant?
  7. Welche ist deine Lieblings-Jahreszeit und warum?
  8. Was sagst du, wenn du so richtig herzhaft fluchst?
  9. Magst du Social Media und wenn ja, welche Plattform?
  10. Gibt es einen Blogbeitrag, der dir richtig, RICHTIG gut gefällt? Das kann einer von deinen eigenen sein, oder von jemand anderem. Verlinke doch für uns! =)
  11. Verrate uns ein Zitat, das dich inspiriert?

Have fun, ihr Lieben!

Wer, außer den Nominierten, sich durch meine Fragen angesprochen fühlt, der ist natürlich herzlich dazu eingeladen, sie selbst zu beantworten und in einem Beitrag zu veröffentlichen. Setzt einen Link in die Kommentare oder beantwortet die Fragen gleich da!

xoxo

Luisa

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Liebster Award – Oh my!"

Kommentar verfassen

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wortbaron
Gast

Cool danke ☺

nomind123
Gast

Ich werde sehr gern einen Beitrag zu Deinen Fragen schreiben, Luisa. Vielen Dank:-)

Feivel92
Gast

Tolle Antworten 🙂

Franzi.liebt.das.Leben
Gast

Vielen, vielen Dank liebe Luisa. Ich werde mich ganz bald um die Beantwortung der Fragen kümmern und freue mich schon sehr darauf.
Deine Fragen hast du übrigens sehr schön beantwortet! 🙂

Franzi.liebt.das.Leben
Gast
jasmincollet.com
Gast

Liebe Luisa,
herzlichen Dank für die Nominierung und die liebevolle Umschreibung meines Blogs :-*
Gerne beantworte ich dir deine Fragen und werde sie in der nächsten Zeit auf meinen Blog veröffentlichen.
Herzliche Grüße,
Jasmin

trackback

[…] Blogs, die ich regelmäßig frequentiere haben sich seit dem letzten Liebster-Award nicht groß geändert, die Empfehlungen stehen nach wie vor. Auch wenn ich mich heute leider von Ben (DeineWahreNatur) […]

wpDiscuz