Wann immer du dich beschissen fühlst, lies das

Wenn dudich beschissen fühlst

Die Welt ist ungerecht und kacke. So denken Viele. Der Job ist kacke, der Verdienst auch, keiner nimmt mehr Rücksicht auf Andere, jeder mutiert zum rigorosen Egomanen, sei es auf der Straße oder im Supermarkt an der Kasse. Oh, im Job sowieso.

Aber so muss es nicht sein! „Jeder hat schon einmal Licht gesehen, keiner ist dauernd in Dunkelheit“, heißt es in Ein Kurs in Wundern. Denn glücklich zu sein ist auch eine Entscheidung, die man selber trifft. Ich habe versucht, eine Liste zu machen, mit allen Dingen, die mir helfen, das Licht zu sehen, statt die Dunkelheit und mich rundum wohl zu fühlen.

  • Arbeite mit anderen zusammen, nicht gegen sie
  • Sag zu dir selbst „Ich liebe dich“
  • Iss langsam und genüsslich
  • Trinke ein Glas Wasser wenn du aufstehst und bevor du ins Bett gehst
  • Glaub an den Überfluss und er wird kommen
  • Dehne dich am Morgen
  • Angst bedeutet auch, dass etwas Großes passieren wird
  • Höre inspirierende Musik oder Geschichten
  • Meditiere, egal wie
  • Geh raus unter Leute, verbinde dich
  • Sei dankbar für die kleinen Dinge
  • Hör damit auf, ein gesellschaftliches Über-Ideal erreichen zu wollen. Du bist okay, so wie du bist.
  • Gib dein Bestes. Jeden Tag. Mehr kann niemand von dir erwarten.
  • Leuchte innerlich auf
  • Genieße was deine Firma dir gibt, es ist mehr als du erst denkst
  • Mache ein „Glücklich“-Notizbuch – lese es regelmäßig!
  • Gib deiner Kreativität ein Ventil
  • Was lässt dich wachsen? Mach das, vor allem, wenn es dir Angst macht
  • Manche Wissenschaftler behaupten, dass in jeder Sekunde 32 (!!) Sonnen geboren werden. WTF?! Bleib offen für Möglichkeiten!
  • Mach spontane kleine Geschenke
  • Bekoche andere
  • Wir sind diejenigen, die entscheiden wie unsere Situation ist
  • Sei da, wo du bist. Nicht in der Vergangenheit und nicht in der Zukunft.
Die Liste kann (und muss!) erweitert werden! Was tust du, damit du dich besser fühlst? Schreib deine Rituale und Ideen in die Kommentarspalte und lass uns alle daran teilhaben!
xoxo
Luisa

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Wann immer du dich beschissen fühlst, lies das"

Kommentar verfassen

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Glück der kleinen Dinge
Gast
Vielen Dank für deine wertvollen Anregungen und ich glaube, dass der Schlüssel zum Glücklichsein darin liegt, dieses überhaupt als solches wahrzunehmen und zu schätzen; die Erkenntnis, dass es nicht (nur) die vermeintlich großen Dinge sind, denen viele hinterherjagen, sondern auch die kleinen Momente, die jeder Tag für uns bereithält und die viele in ihrem Eifer einfach übersehen. Was ist Glück überhaupt? Ich bin sicher, die Antwort auf diese Frage wird ein Kranker anders beantworten als ein Millionär oder ein Bettler. Meiner Meinung nach geht es darum Momente zu finden, in denen wir uns wohlfühlen, die uns Kraft geben, die uns… Read more »
Bonaparte
Gast

Hi.
Ich kann mich dir da echt nur anschließen. Glück wird von allen Menschen (natürlich) ganz subjektiv empfunden. – Während ein Obdachloser glücklich über ein wenig Geld ist, ist jemand anderes unglücklich, weil er nicht buchstäblich nach den Sternen greifen kann.
Ich habe vor ein paar Jahren ein Praktikum in einem Gesundheitszentrum gemacht. Hinter jedem Gesicht steckt eine Geschichte. Die Schicksale der Patienten waren teilweise sehr berührend und trotzdem lachten sie an manchen Tagen unbeschwert.

Jeder darf „traurig“ sein wie er will, aber manchmal muss man einfach abwägen.

Gruß.

wpDiscuz